Zeitaufwand

KEINE ZEIT FÜR QIGONG, IST DAS WIRKLICH SO?

Wie oft höre ich von Menschen: Ich würde ja so gerne etwas für meine Gesundheit, mein Wohlbefinden tun, aber ich habe einfach keine Zeit dafür. Alles klar, ich verstehe. Aber ist das wirklich so? Lass es uns kurz durchrechnen, um etwas Klarheit zu bekommen.

  • Die Woche hat 7 Tage = 168 Stunden
  • Du arbeitest 50 Stunden im Job (mit Anfahrt und Heimweg) = 118 Stunden bleiben übrig
  • Du verbringst täglich 1 Stunde mit Körperpflege (Zähne putzen, duschen, …) = 111 Stunden bleiben übrig
  • Du verbringst 56 Stunden im Bett, wenn du jeden Tag 8 Stunden schläfst = 55 Stunden bleiben übrig.
  • Du hast 55 Stunden pro Woche zur freien Verfügung!
  • Selbst, wenn du für Freizeit, Sport, etc. nochmal zwei komplette Arbeitstage (2×10 Stunden) abziehst, bleiben dir immer noch 35 Stunden pro Woche, um sie für Qigong, gesunde Ernährung… zu nutzen.
  • Durch 7 Tage geteilt wären das täglich 5 Stunden!!!
  • 5 Stunden: Wenn du dir für deine tägliche Qigong-Praxis 15 Minuten davon nimmst, bleiben dir noch immer 4 Std. 45 Minuten für…

Also kann es nicht an der Zeit liegen, die du nicht hast um Qigong a) zu erlernen, b) täglich zu praktizieren.

Für deine tägliche Qigong-Praxis benötigst du morgens und/oder abends jedeglich 10-15 Minuten.

10-15 Minuten im Einklang mit dir selbst. Ein Morgen, der mit Qigong beginnt, ist ein anderer Morgen. PROBIERE ES AUS, überzeuge dich von dem was ich da sage.

 

👉 DENKE IMMER DARAN:

Ist es dir wirklich wichtig, findest du einen Weg.

Es ist niemals zu spät, alten Ballast abzuwerfen, in Ruhe durchzuatmen, deinen Alltag neu zu organisieren, um zu dem Leben, der Gesundheit, dem Körper zu gelangen, den du dir immer gewünscht hast.
Es ist deine Entscheidung! Eines kann ich dir mit Gewissheit sagen, Qigong schenkt dir Wohlbefinden, innere Kraft und Harmonie in Seele, Geist und Körper; Qigong ist Gesundheitsvorsorge par excellance. Jeden Tag aufs Neue!

Nutze mein Wissen rund um die Traditionell asiatische Medizin und meine mittlerweile 20 jährige Qigong-Lehr- Erfahrung.
Am 10. Oktober 2020 findet das nächste Tagesseminar statt und im Jänner 2021 startet ein neuer Basiskurs: www.shaolinqigong.at; info@shaolinqigong.at

Ich freu mich auf dich!

Ein Spruch lautet: „Hast du keine Zeit für Qigong, dann ist es höchste Zeit“